Yakuza Bewerbung

  • Yakuza Bewerbung

    1. Grund der Gründung

    2. Persönliches

    3. Roleplay Erfahrung

    4. Ingame Charakter

    5. Ränge und Aufgabenverteilung

    6. Ziele / Erfolge

    7. Aussehen / Anwesen

    8. Abschlusswort


    Grund der Gründung

    Wir sind die Yakuza und es gab uns vor einigen Jahren in einem anderen Staat namens Los Angeles. Die Yakuza wurde damals von einer Mafia ausgerottet und hingerichtet aber 3 Leute konnten flüchten und in den Staat Los Santos einreisen und ihr Leben völlig in frieden auszuleben und jetzt sind sie auf den Gedanken gekommen die Yakuza wieder zu eröffnen und sich wieder ein wenig Respekt zu verschaffen und immer größer und größer zu werden und die Familie neu aufzubauen.


    Persönliches

    Mein name ist Sebastian Manolache ich bin 15 jahre alt und wohne in Österreich in der Steiermark. Ich habe am 13.09 Geburtstag und bin im jahre 2003 geboren. Ich besuche zurzeit die 8 Klasse NMS (Realschule). Meine Hobbys sind zeichnen Trampolin springen und Fußball spielen. Ich bin ein witziger typ manchmal pissed aber manchmal auch mad.


    Roleplay Erfahrung

    Meine gesamten Roleplay erfahrungen habe ich meistens auf deutschen Server gesammelt obwohl (ich aus Rumänien komme ist aber auch egal). Ich spiele mittlerweile RP schon seid fast 1 Jahr und somit kenne ich auch meistens alle regeln auf allen Servern. Ich war auch auf 2 verschiedenen Roleplay servern Supporter deren Name ich im Bewerbungsgespräch nennen werde falls ihr die namen wissen möchtet.


    Ingame Charakter

    Mein Ingame Charakter heißt James Smith ist am 13.09.2000 geboren und ist 200 cm groß. Er ist der Typ der gang RP spielen kann und will. Manchmal ist er der verrückte der durchdreht und ihm alles egal ist aber manchmal ist er auch der witzige typ mit dem man chillen kann.


    Ränge und Aufgabenverteilung

    Oyabun → Ist der Don er bestimmt was alle anderen zu tun haben.

    Kobun → Ist die rechte Hand vom Don und bespricht immer alles davor mit dem Don ab.

    Shogi → Bildet Neulinge zu Yakuza Mitglieder aus.

    Tai-Shi → Erledigt aufgaben für den Oyabun, Kobun und für den Shogi.

    Ani → Muss immer auf die anderen in der Familie hören und alle aufgaben erfüllen.


    Ziele / Erfolge

    Wir wollen nicht mit allen stress anfangen und wie die größten asozialsten da stehen wir möchten uns gegenüber anderen Familien/Gangs respekt verschaffen und mit allen kooperieren.


    Aussehen / Anwesen

    Unser Aussehen ist nicht schwer zu erkennen bzw. zu merken:

    Schwarzer hut mit Rotem Band

    Ein Hemd in der farbe creme

    Ein dunkel rotes Sakko

    Schwarze Anzug Hose

    Schwarze Pantoffel

    Zum Schluss der Don mit einer Roten maske die anderen mit einer Schwarzen maske.

    Hier ist ein Link zu einem Bild wo später unser Anwesen sein soll wenn wir angenommen werden. http://prntscr.com/orafwn




    Abschlusswort

    Vielen dank für die Zeit die sie sich nehmen und das Konzept anschauen. Die Yakuza Familie würde sich über eine Rückmeldung/Antwort freuen.

    Mfg.

    Sebastian, Paul und Maurice

  • Yannik

    Added the Label Abgelehnt